Home

 
Trafö-Förderanlagen GmbH & Co KG ist ein unabhängiger mittelständischer Maschinenbauer mit Sitz in Lauda-Königshofen. Die zentralen Geschäftsbereiche Lagersysteme, Fördertechnik, Flächenportale und Robotik ergänzen sich synergetisch.
Trafö beliefert Firmen aus den Branchen Maschinenbau, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Weiße Ware, Elektrotechnik, Konsumgüter, Holzverarbeitung, Chemische Industrie und Bauindustrie.
Das Know-how von Trafö erstreckt sich über den kompletten innerbetrieblichen Materialfluss.  Die Komplettsysteme ermöglichen die automatische Entnahme aus dem LKW, den Transport, die Lagerung, die Kommissionierung, die Weiterverarbeitung, die Verkettung verschiedener Prozesse und Beschickung bestehender Anlagen bis hin zur Beladung des LKW.  Durch die Lagerverwaltung und die Anbindung an übergeordnete Host-Systeme sowie die Visualisierung des Materialflusses ist der Kunde über seine Firma immer up to date.
Trafö-Förderanlagen ist auch Spezialist in der keramischen Baustoff-, Ziegelstein- und Betonsteinindustrie. Zusammen mit den Unternehmen der Lingl-Gruppe, Hans Lingl Anlagenbau & Verfahrenstechnik Gmbh & Co. KG sowie Innovatherm Prof. Dr. Leisenberg GmbH & Co. KG, wurden ganze Werke errichtet und schlüsselfertig übergeben.
Von eingehender Beratung über die Planung und Konstruktion bis hin zur Fertigung und elektrischen Steuerung erhalten unsere Kunden ihre individuell entwickelten Maschinen und Anlagen aus einer Hand. Hohe Effizienz und niedrige Stillstandszeiten werden über einen "After-Sales-Service" für Wartung und Instandhaltung mit kurzen Reaktionszeiten garantiert.


Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über
Trafö Förderanlagen GmbH & Co. KG
und unsere innovativen Lösungen.

Unser aktuelles Firmenvideo können Sie hier ansehen
 
Lagertechnik
Fördertechnik
Flächenportale
Robotik
Projektierung 
Unternehmen